Leseranwalt Wetzlarer Neue Zeitung

Hans-Joachim Wölk ist seit Oktober 2007 Leseranwalt der Zeitungsgruppe Lahn-Dill (Wetzlarer Neue Zeitung, Weilburger Tageblatt, Nassauer Tageblatt, Solms-Braunfelser Zeitung, Dill-Post, Herborner Tageblatt, Haiger Zeitung, Hinterländer Anzeiger, Marburger Neue Zeitung).

 

Der Leseranwalt kann Ihnen in Streitfällen helfen, Sie mit den richtigen Ansprechpartnern ins Gespräch zu bringen. Er sucht Ihnen Lösungen für private, geschäftliche oder zwischenmenschliche Probleme. Hans-Joachim Wölk ist Zuhörer, Erklärer, Vermittler und Helfer. Er kümmert sich auch um Fragen zur Zeitung, zu Inhalten, Gewichtungen und Umfängen.

Er antwortet Ihnen direkt am Telefon, in Form eines Zeitungsberichts, in einem persönlichen Brief oder per E-Mail. Der frühere Oberstaatsanwalt - ehrenamtlich in Vereinen und Kirche tätig - hilft, die Arbeit der Redaktion und deren Entscheidung für Sie durchsichtig, nachvollziehbar und verständlich zu machen.

 

Der Leseranwalt steht Ihnen jeden Dienstag zwischen 16 und 18 Uhr unter der Telefonnummer 06441 / 959660 zur Verfügung. Ihr Anliegen können Sie auch hier per Online-Formular an Hans-Joachim Wölk senden.

 

Bericht drehscheibe

Hier beispielhaft einige Veröffentlichungen des Leseranwalts:

Leseranwalt: Die Fälle der Woche
Die Fälle der Woche (Leseranwalt 250614)
Adobe Acrobat Dokument 412.0 KB
Nachbarschaftsrecht regelt viele Konflikte
Nachbarschaftsrecht (Leseranwalt 180614)
Adobe Acrobat Dokument 428.6 KB
Tauben und Frösche können auch stören
Tauben und Frösche (Leseranwalt 040614).
Adobe Acrobat Dokument 416.1 KB
Wer pflegt das Kriegerdenkmal?
Wer pflegt das Kriegerdenkmal (Leseranwa
Adobe Acrobat Dokument 408.3 KB