17. VDMO-Treffen bei der Neuen Presse in Coburg

Die Mitglieder der Vereinigung der Medien-Ombudsleute e.V. tauschen ihre Ideen und Erfahrungen aus und treffen sich regelmäßig auch persönlich. Kollegen, die sich für unsere Arbeit interessieren, sind herzlich willkommen!

 

Wir wollen uns am 19. und 20. März 2020 bei der Neuen Presse in Coburg zusammenfinden und werden Donnerstag um 15 Uhr mit der Vorstandssitzung beginnen, die um 16 Uhr in die Mitgliederversammlung übergeht. Beide Sitzungen sind nach vorheriger Anmeldung auch offen für Gäste. Wichtigster Punkt der Mitgliederversammlung werden die satzungsgemäßen Vorstandswahlen sein. Den Abend wollen wir in einem Coburger Lokal (bei den berühmten Bratwürsten) Geselligkeit pflegen.

 

Freitag beginnt unser offenes Treffen um 9 Uhr. Im Mittelpunkt stehen Gespräche über Transparenz im Journalismus. Als kompetenten Gesprächspartner freuen wir uns auf den Journalistik-Professor Klaus Meier von der Uni Eichstätt.

Wer teilnehmen möchte oder weitere Informationen wünscht: Nehmen Sie Kontakt auf mit Anton Sahlender, Sprecher der Medien-Ombudsleute. E-Mail: sahlenderanton@gmail.com